Zum Hauptinhalt springen

Teelichter

kleines Licht mit großer Wirkung

die richtige Brenndauer ...

Wer nach dem geeignetem Teelicht sucht, sollte sich zunächst einmal fragen, für welchen Einsatz wird das Teelicht benötigt? Soll dies eher nur kurz brennen - z.B. eine halbe Stunde bis Stunde zum Warmhalten des Tees oder Kaffee, empfehlen wir Teelichte mit einer Brenndauer von 4 Stunden.

Allgemein kann man sagen, dass man die Brenndauer eines Teelichtes so wählen soll, wie es tatsächlich auch brennen soll. In der Regel lassen sich unsere RAL geprüften Teelichte mehrfach entzünden, jedoch ist dies nur bedingt für das Abbrandverhalten förderlich. Wer also abschätzen kann, wie lange das Teelicht brennt und für welchen Einsatzzweck, ist schon mal einen Schritt weiter.

In der Gastronomie oder bei Feiern, die für gewöhnlich 6 - 8 Stunden dauern, empfehlen wir Teelichter mit 8 Stunden Brenndauer. Diese kosten zwar fast genauso viel wie 2 Teelichte mit 4 Stunden Brenndauer, jedoch wird das Wechseln und das erneute Anzünden der Teelichte gespart.

Um zu überprüfen, dass die Teelichte auch die versprochene Brenndauer einhalten, testen wir diese auf Abbrandverhalten und Brenndauer.

die passenden Teelichthalter findest du hier

zu den Teelichthaltern