Zum Hauptinhalt springen

Teelichter mit 4h Brenndauer

von Bolsius

zum Artikel

In unserer Reihe "Kerzenprofi testet" prüfen wir die Angaben des Herstellers und ob die Kerzen halten, was sie versprechen. Dabei testen wir die angegebene Brenndauer, den gleichmäßigen Abbrand und, sofern vorhanden, auf weitere Besonderheiten.

 

 Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Brenndauer: ca. 4 Stunden
  • Artikelnummer: 103630308800
  • ruhiger & gleichmäßiger Abbrand
  • EAN: 8717847017185
  • Alubecher
  • Inhalt: 100er Stück

 

 

 

Unser Fazit

Die klassischen 4 Stunden Teelichter von Bolsius kommen im silbernen Alu-Becher. Mit etwas Geschick lassen sie sich aus dem Becher auch herausnehmen.

Sie brannten in unserem Test 4 Stunden und 36 Minuten und lagen damit rund 15% über der angegebenen Brenndauer. Gemäß dem RAL Gütezeichen brannte es ruhig und mit großer Flamme ab.

Die Teelichter haben die Vorgaben des Hersteller Bolsius somit erfüllt und bekommen unser Siegel "Kerzenprofi getestet" verliehen.


Unsere Test-Bedingungen

In unseren Abbrand-Tests überlassen wir die Kerzen – natürlich in einem gesicherten Umfeld – komplett sich selbst. Das heißt, wir achten nicht verstärkt darauf, dass die Kerzen keiner Zugluft ausgesetzt werden, und wir betreiben keine Kerzenpflege (wie zum Beispiel das Entfernen zu hoher Wachsränder). Der Abbrand erfolgt somit nicht unter den optimalen Bedingungen, was sich negativ auf den Abbrand und die Brenndauer auswirken kann – aber wir möchten auch testen, was die Kerzen aushalten und wie sie sich unter nicht perfekten Umständen verhalten.

Damit deine Kerze sauber und korrekt abbrennt solltest du sie natürlich gemäß der Herstellerangaben verwenden und regelmäßig pflegen. Wie du das machst, erklären wir dir in unserem Blog.